Verrenberg HistorischKarten und Zeichnung
aus der Geschichte Verrenbergs

Sie können helfen, diese Seite weiter auszubauen!
Haben Sie noch Kartenmaterial, das hier fehlt? Schicken Sie mir doch einfach eine kurze Nachricht!

Verrenberg auf Zeichnungen

Diese Zeichnung zeigt Verrenberg, wie es der Pfedelbacher Maler Creutzfelder um 1670 sah
Diese Zeichnung zeigt Verrenberg, wie es der Pfedelbacher Maler Creutzfelder um 1670 sah - mit Zoom

Verrenberg auf alten Karten

Diese Karte zeigt Hohenlohe im 17 Jahrhundert.
Eine Karte die Verrenberg Ende des 17.Jahrhunderts zeigt - mit Zoom
Eine Karte von Verrenberg 1715 - mit Zoom
Karte des Fürstentum Hohenlohe von 1748 - mit Zoom
Lager des Herzoglich Würtembergischen Corps d'Armee bey Oehringen den 29. Juli 1760
Karte des Fürstentum Hohenlohe von 1806 mit Zoom
Eine Flurkarte von 1818. Ausschnitt, der den Ortskern zeigt
Eine Flurkarte von 1818 - mit Zoom
Die Verrenberger Urkarte von 1839 mit der Möglichkeit zu jedem Haus zu einer Detailseite zu springen.
Die Verrenberger Urkarte von 1839 mit Zoom und Flurbezeichnungen
Die Verrenberger Servitutenkarte von 1858 mit Zoom und Flurbezeichnungen

Hier sehen Sie eine Übersicht der Flurbezeichnungen in Verrenberg um 1715
Hier sehen Sie eine Übersicht der Flurbezeichnungen in Verrenberg um 1980
Hier sehen Sie einen Ausschnitt aus OpenStreetMat

Verrenberg auf aktuellen Karten und Bildern

Google Karte mit Luftbildern
Eine Luftaufnahme aus dem Ende des 20. Jahrhunderts
Ein Luftaufnahme ca. Ende des 20 Jahrhunderts

Vergleich Verrenberg Karten aus verschiedenen Jahren

Vergleich Flurkarte von 1839 mit Karte von 2019


Nur für wirklich hoch auflösende Monitore geeignet.
Vergleich Flurkarte von 1818 mit Servitutenkarte von 1858
Vergleich Urkarte von 1839 mit Servitutenkarte von 1858
Vergleich OpenStreetMap 2019 mit Servitutenkarte von 1858